Alle Artikel mit dem Schlagwort: anthologie

cover zwielicht 8 anthologie

„Zwielicht 8“ erscheint bald und enthält „Endstation“

„Zwielicht 8“, die nächste Ausgabe der Horror- und Phantastik-Anthologie, erscheint demnächst. Grund zur Freude für mich, denn meine „Endstation“ wird enthalten sein. Veröffentlichung ist für April/Mai 2016 angepeilt. Wenn es soweit ist, gibt’s natürlich hier Infos dazu. Hier schon mal ein Blick auf’s Cover. Mehr zur Reihe und den vorangegangenen Ausgaben gibt es hier. Mein „23b“ erschien in einer der früheren Ausgabe der Zwielicht-Anthologie und konnte viel positive Kritik verzeichnen.

„Zwielicht 5“ im Videoblog

Michael Schmidt, Herausgeber der „Zwielicht“- und „Zwielicht Classic“-Anthologien, hat in einem Videoblogbeitrag ein paar Dinge zu „Zwielicht 5“ erzählt. Ich war so frei, mal an eine Stelle vorzuspulen, an der er sich positiv über mein „23b“ äußert 🙂 Buzzwords hierbei: „intensiv“ und „Favorit“. Freut mich sehr!  

„Das Alison-Szenario“ wurde veröffentlicht!

Tadaa! Weiter geht es mit den Veröffentlichungen in 2014. Jetzt ist „Das Alison-Szenario“ an der Reihe. Die Sci-fi-Kurzgeschichte ist zwar schon seit längerem u.a. hier im Blog veröffentlicht, hat aber jetzt ihren Weg in eine Anthologie gefunden. „Das kosmische Spiel“ vom Beyond Affinity Verlag wurde gerade als e-Book veröffentlicht. Ich freue mich sehr, dass eine weitere meiner Geschichten es zu einer Veröffentlichung gebracht hat. „Das Alison-Szenario“ ist dabei im Vergleich zu den meisten anderen meiner Geschichten nur wenig horrorlastig, dafür ebenso gemein. Natürlich ist nichts so, wie es anfangs scheint, ein paar Twists und ein wenig schwarzer Humor führen durch ein Kammerspiel an Bord eines (fast) verlassenen Raumschiffs. Wie alle meine Geschichten ist auch diese im Präsens und aus der Perspektive der Hauptperson geschrieben. Eigener Stil und so. In Zukunft wird es neben den bösen Horrorgeschichten auch immer mal wieder Sci-fi-Ausflüge geben. Diese werden zwar auch düster ausfallen, aber einen anderen Ton anschlagen. Ob Survival-Horror à la „Dead Space“ und „Event Horizon“ oder eher was in Richtung „Serenity“ … man darf gespannt bleiben. Aktuell arbeite …