horror, kurzgeschichten, startseite, veröffentlichung
Schreibe einen Kommentar

Zwielicht 10 ist erschienen und enthält „Isabelle“

Zum nunmehr dritten Mal habe ich eine Geschichte im „Zwielicht“-Horrormagazin unterbringen können. Nach „23b“ in „Zwielicht 5“ und „Endstation“ in Nummer 8 hat es nun meine „Isabelle“ in die Jubliäumsausgabe geschafft. Ich freue mich sehr und bin gespannt, ob meine bislang blutigste Geschichte an die Erfolge ihrer Vorgängerinnen, die beide äußerst positiv aufgenommen wurden, anzuknüpfen vermag.

Zwielicht X ist als Print- und E-Bookausgabe erhältlich, u.a. bei Amazon.

cover zwielicht x horroranthologie

Wie üblich bietet auch die zehnte Ausgabe des Zwielicht-Magazins vielseitigen Horror, sei es nun eher misanthropisch-zynisch wie in meiner „Isabelle“ oder gesellschaftskritisch wie in „Inser der Glückseligen“ oder ziemlich psycho wie in „Mona“ – geneigte Leser*innen werden hier mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen.

inhaltsverzeichnis zwielicht x horroranthologie

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf „Isabelle“:

beginn der horrorgeschichte "isabelle" von sascha dinse, enthalten in der zwielicht x horroranthologie

Ich wünsche schaurige Unterhaltung!

 

Unterstütze mich auf Patreon! Danke :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*