horror, kurzgeschichten, teaser
Kommentare 1

„Funken“ Kurzgeschichte, Horror

Meine erste Veröffentlichung „Funken“ erschien im Herbst 2013 im Chaotic Revelry Verlag. Ja, die Homepage kann Augenkrebs verursachen. Dort lief eine Ausschreibung zu einer Anthologie namens „Oberhorror“, an der ich mich mit der sehr kurzen Geschichte beteiligt habe. Groß war meine Freude, als ich wenige Wochen nach dem Einreichen von „Funken“ positive Rückmeldung erhielt. Das ist wohl die beste Motivation, die man als Schriftsteller erfahren kann.

Wer wissen möchte, wie es weiter geht (und wie üblich kommt da noch was Gemeines), muss wohl die Anthologie kaufen. Oder warten, bis ich meine Geschichten endlich mal als eigenes e-Book verkaufe 🙂

Unterstütze mich auf Patreon! Danke 🙂

1 Kommentare

  1. Pingback: HALLER-Horror mit 3 (!) Geschichten von mir! | Aus finstrem Traum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.