inspiration, science-fiction
Schreibe einen Kommentar

Inspirations- und Filmtipp: „Repeaters“

Filme, in denen das Thema „Zeitreise“ oder „Zeitschleife“ behandelt wird, gibt es viele. „Twelve Monkeys“ oder „Butterfly Effect“ als gute Vertreter, „Looper“ als eher miesen und dann hätten wir noch die leichtfüßigen Sachen wie die „Täglich grüßt das Murmeltier“ oder die „Zurück in die Zukunft“-Reihe.

„Repeaters“ nun greift das Thema „was-wäre-wenn-sich-derselbe-Tag-immer-wiederholte“ ebenfalls auf und verlässt sich dabei so gut wie überhaupt nicht auf Effekthascherei, sondern lotet die psychologische Dimension aus. Was macht es aus Menschen, wenn sie wissen, dass alles, was sie heute tun, am nächsten Morgen ungeschehen wäre? Wie reagieren die drei betroffenen Hauptpersonen, wenn sie die einzigen sind, die sich noch daran erinnern können, was „gestern“ geschehen ist? Wie weit kann man in so einer Situation gehen? Wie verhält man sich jemandem gegenüber, der gestern kaltblütig jemanden ermordet hat? Oder der mich gestern umgebracht hat? Sehr, sehr cooler Film mit schwermütigem Ende.

Hier der Trailer:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst durch Anklicken des Vorschaubildes wird das Video von youtube geladen.
Unterstütze mich auf Patreon! Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.