Alle Artikel mit dem Schlagwort: kino

Rezension zu Gho

Meine Rezension zu: „Ghost Stories“ (Kino)

Spoilerfreie Review, #justsaying. Gestern mal wieder im Kino gewesen. Muss ja auch mal sein. „Ghost Stories“ stand auf dem Programm, nachdem der Trailer Lust auf den Film machen konnte. Ohne übermäßige Erwartungen, aber mit dem Wunsch, sich mal wieder etwas zu gruseln, ging ich also in die englische OV des Films. Der Film beginnt mit einem Rückblick auf die Geschichte des Protagonisten Philip Goodman, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Scharlatanen im Bereich des Übernatürlichen das Handwerk zu legen. Er versteht sich als Berufsskeptiker, der nicht an Geister und dergleichen glaubt. Eines Tages jedoch erhält er Post von einer wahren Legende aus seinem Feld, von jemandem, den alle für tot hielten. Goodman soll für diesen anderen Skeptiker drei Fälle lösen, an denen dieser verzweifelt ist. Drei Fälle, in denen es offenbar wirklich übernatürliche Erscheinungen gab, die durch nichts anderes zu erklären waren. So, genug von der Handlung erzählt. Alles weitere würde spoilern. Ich kann aber soviel verraten: Der Film ist nicht so linear, wie es zunächst den Anschein hat. Da passiert noch was. Freunde …